by
back

Pizzeria San Marco in Bruck an der Mur

Wir sind regelmäßig in Bruck an der Mur beim Opticshop. Unser Büro dort ist direkt am Brucker Hauptplatz und in gehweite sind mehrere Restaurants. Seit ca. anderthalb Jahren führt uns unser Weg aber jedes mal ins San Marco... wir essen da jedes mal wenn wir in Bruck sind.

Das erste mal als ich da war, wurde mir vom Geschäftsführer vom Opticshop ein Salat empfohlen. Also fiel die Wahl auf den Tunfisch-Salat, obwohl ich eigentlich echt Hunger hatte und etwas skeptisch war, ob ich wohl satt werden würde.

Solche Zweifel sind im San Marco aber wirklich unbegründet. Die Portionen sind riesig. Angeblich ist das in Österreich generell so, dass Essen allgemein etwas üppiger dimensioniert ist, aber hier ist es definitiv so. Nach dem Salat ist man wirklich satt, einmal habe ich noch versucht eine (sehr leckere) Tiramisu zu essen, aber das war dann leider zu viel.

Nach 4 Tagen in Folge Riesen-Salat habe ich dann mal Nudeln ausprobiert. Auch hier sind die Portionen groß und sau lecker. Viele Nudelgerichte werden in einer Eisenpfanne serviert, die direkt aus dem Pizzaofen kommt. Wenn so eine bruzelnde mit Käse überbackene Portion Macaroni oder Lasagne vor einem stehe, dann geht einem echt das Herz auf. Nach dem Essen braucht man dann halt einen Schnaps und einen Mittagsschlaf um das alles zu verdauen, aber das ist es wert.

Wer es gerne scharf hat, kann sich noch zusätzlich Chili-Öl bringen lassen. Die Penne Arrabiata und die Spagetti Aglio Olio können nämlich ruhig etwas schäfer sein.

Die Bedienungen freuen sich schon immer, wenn wir wieder in Bruck sind. Eine Speisekarte brauchen wir schon lange nicht mehr...

Lasagne
Lasagne bei San Marco Mittergasse 26

Nudelplatte für zwei
Nudelplatte

Macaroni San Marco
Macaroni San Marco

Salat Nizzarda
Salat Nizzarda

Spagetti Aglio Olio
Spagetti Aglio Olio

Spagetti San Marco
Spagetti San Marco

Adresse
Pizzeria San Marko
Mittergasse 26
8600 Bruck an der Mur
Österreich



comments powered by Disqus